Wir haben Schätze gefunden, als wir unsere Bewohner*innen gebeten haben, von ihren Lebensgeschichten und Erfahrungen zu erzählen. Biographiearbeit ist ein fester Bestandteil des Pflegekonzeptes in den Einrichtungen der AWO Württemberg.

Wer die Lebensgeschichte eines Menschen kennt, kann sein Verhalten besser verstehen. Deshalb nehmen wir uns gerne die Zeit, um soviel wie möglich über das Erlebte, die Vorlieben und persönlichen Besonderheiten unserer Bewohner*innen zu erfahren.

Im Laufe der Jahre haben wir so über alle Einrichtungen hinweg viel Tiefsinniges, Lustiges und Kurioses gesammelt. Diese Erfahrungsschätze sind viel zu schade, um sie für uns zu behalten, finden wir. Gerne möchten wir sie weitergeben und mit Ihnen teilen.

Hier sind ein paar Einblicke: 

giraffe

Dies ist der Erfahrungsschatz von Friedrich C.:

Er war 64 Jahre mit Hermine C. verheiratet. Die beiden haben sechs Kinder. "Meine Frau war nicht das, was man so unter einer "Schönheit" versteht, aber für mich war sie die schönste Frau der Welt. Vor zwei Jahren ist sie verstorben und ich vermisse ihr herzliches, fröhliches Lachen, ihre Güte und ihre Freundlichkeit."

 

nuesse

Marie-Louise K. erzählte uns dazu: "Bei mir war das wirklich so: Erst habe ich unterstützt - meine Familie und auch andere mit verschiedenen Ehrenämtern. Und dann ist mein Leben ins Wanken geraten: Mein Mann verstarb schon mit fünfzig und ich verlor fast den Halt. Hätte ich meine Kinder nicht gehabt, für die ich da sein musste, ich weiß nicht, was ich in meiner Trauer getan hätte. Als diese dann erwachsen waren und das Haus verließen, da waren es die Ehrenämter, die mich stützten. Es gab Menschen, die auf mich zählten, die konnte ich doch nicht einfach im Stich lassen!"

 

Die gesamte Broschüre "Schätze" erhalten Sie mit einer E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder besuchen Sie unseren Stand auf der Messe Pflege+ in Stuttgart. Dort verteilen wir die Broschüre in "Taschen voller Schätze" mit "Äußerst wertvollen" Dingen.

Wir laden Sie zum Messebesuch (Infos zur Messe unter: Messe Pflege+ in Stuttgart ein. Nach einer E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erhalten Sie einen Eintrittscode zum Herunterladen einer kostenlosen Eintrittskarte (bitte beachten: Bearbeitungzeit 1 Tag)

 

 

 


Zusatzinformationen oder Bereichsnavigation

AWO Stellenangebote
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen